Lernende Fachfrau/Fachmann Betreuung EFZ, Fachrichtung Behindertenbetreuung (100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Ausbildungsplatz

Funktion

Ausbildung

Beschäftigungsgrad

100%

Qualifikation/Abschluss

Andere

Arbeitsfelder

Arbeitsintegration, Heimwesen, Behindertenarbeit, Wohnintegration/Wohnen, Werkstätten

Stellenbezeichnung

Lernende Fachfrau/Fachmann Betreuung EFZ, Fachrichtung Behindertenbetreuung

Institution

Stiftung Züriwerk

Homepage

Stellenantritt

19.08.2019

Arbeitsort

Zürich

PLZ Ort

8048

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Die Stiftung Züriwerk engagiert sich innovativ für die soziale und wirtschaftliche Teilhabe von Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung im Kanton. Züriwerk stellt ihnen vielfältige Arbeits-, Ausbildungs-, Tages- und Wohnplätze zur Verfügung. Gemeinsam bieten wir für Dritte Dienstleistungen an, fertigen Produkte und schaffen Kulturangebote. Kooperativ und verlässlich stehen wir für Integration, Partizipation und Selbstbestimmung.

 

Nähere Informationen zu unserer Organisation entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.zueriwerk.ch

 

Für unsere Stiftung suchen wir per 19.08.2019

 

Lernende Fachfrau/ Fachmann Betreuung EFZ, Fachrichtung Behindertenbetreuung

 

3-jähriges Ausbildungsmodell: 1. Ausbildungsjahr Betriebe, 2. und 3. Ausbildungsjahr Wohnen.
Orte: 2 Lehrstellen in Bubikon/ Grüningen, 1 Lehrstelle in Zürich.
Hinweis: Falls örtliche Präferenzen vorhanden sind, geben Sie diese bitte in der Bewerbung an.

 

Ihre Aufgaben

  • Begleitung der Klientinnen und Klienten nach dem Konzept der Funktionalen Gesundheit
  • Klientenorientierte Dienstleistungen des alltäglichen Lebens in den Bereichen der Arbeit, Haushaltsführung, Freizeit, Körperpflege usw.
  • Administrative und planerische Tätigkeiten im Rahmen der Instrumente der Funktionalen Gesundheit für die Klientinnen und Klienten
  • Zusammenarbeit im Team, mit anderen Fachpersonen von Züriwerk sowie gesetzlichen Vertretungen und Öffentlichkeit
  • Umsetzung des Agogischen Konzepts

 

Ihr Profil

  • Interesse und Freude an der Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigung
  • Personale und soziale Kompetenzen, insbesondere Empathie- und Kommunikationsfähigkeit, Offenheit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Lernbereitschaft, Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Reflexionsfähigkeit (Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit der eigenen Person)
  • Organisatorische und administrative Grundfähigkeiten
  • Bereitschaft für unregelmässige Arbeitszeiten und Wochenenddienste

 

Hinweis:
Die 1. Gewinnungsrunde findet am 24. Oktober 2018 (13.00 - 17.00 Uhr) statt.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

ausschliesslich online

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

30.08.2018


Inseratenummer

ST-507749

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: