Stellenleiterin/Stellenleiter (80% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Kaderstelle/Leitung

Beschäftigungsgrad

80% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Aufsuchende Sozialarbeit/Sozialbegleitung, Andere, Berufliche-, Integrationsmassnahmen

Stellenbezeichnung

Stellenleiterin/Stellenleiter

Institution

Beratung für Schwerhörige und Gehörlose

Homepage

Stellenantritt

01.01.2019

Arbeitsort

Zürich-Oerlikon

PLZ Ort

8057

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Die Beratung für Schwerhörige und Gehörlose bietet seit bald 80 Jahren Dienstleistungen an, die Betroffene und deren Angehörige in den Bereichen Ausbildung, Beruf, Freizeit, Familie und Finanzen unterstützen. Schwerpunkte sind das Einbeziehen der Betroffenen in die Gesellschaft, die Öffentlichkeitsarbeit und die Sensibilisierung von Fachleuten. Zusammen mit dem Sekretariat und der Buchhaltung, bilden die drei Bereiche Sozialarbeit, Arbeitsintegration sowie Begleitung und Kulturvermittlung die Beratungsstelle.

Wir suchen per 1. Januar 2019 oder nach Vereinbarung

eine Stellenleiterin oder einen Stellenleiter (80 – 100 %)

 

Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem:

  • Personelle, fachliche sowie betriebswirtschaftliche Führung der Beratungsstelle mit 3 Bereichen (3 Bereichsleitende, insgesamt 16 Mitarbeitende).
  • Verantwortung für die Planung, Umsetzung und Finanzierung sowie für die Weiterentwicklung der bereichsübergreifenden Tätigkeiten wie die Weiterentwicklung der Organisation, das Fundraising und die Vereinskommunikation.
  • Weiterentwicklung und Optimierung der operativen Geschäfte im Hinblick auf die Wirksamkeit, Effizienz und Finanzierung.
  • Vertretung und Positionierung der Stelle nach Aussen sowie Zusammenarbeit mit den weiteren Beratungsstellen für Schwerhörige und Gehörlose in der Deutschschweiz, dem Vorstand sowie den Dachverbänden.
  • Zusammenarbeit und Förderung der kantonalen Vereine und nationalen Verbände der Selbstbetroffenen.

 

Sie sind eine visionäre, umsetzungsstarke und engagierte Persönlichkeit und verfügen über

  • eine Ausbildung und mehrjährige Führungserfahrung im NPO-Bereich,
  • fundierte Kenntnisse in Betriebswirtschaft und Unternehmensentwicklung
  • nach Möglichkeit über ein Diplom in Sozialarbeit FH /BSc
  • Bereitschaft und Engagement die Gebärdensprache und die Kultur gehörloser und schwerhöriger Menschen kennen zu lernen

 

Wir bieten

  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
  • ein interkulturelles und interdisziplinäres Team
  • zeitgemässe Arbeitsbedingungen und gute Erreichbarkeit durch die Nähe zum Bahnhof Zürich-Oerlikon
  • Besoldung nach den Richtlinien des Kantons Zürich

 

Mehr Informationen zur Beratung für Schwerhörige und Gehörlose Zürich finden Sie auf unserer Homepage www.bfsug.ch. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an die aktuelle Stelleninhaberin, Denise Eggel (043 311 79 66).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie die üblichen Unterlagen bis am 21. September 2018 per E-Mail an: Jacqueline Peter, Präsidentin des Trägervereins "Zürcher Fürsorgeverein für Gehörlose", Opens window for sending emailkontakt(at)jacqueline-peter.ch.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Frau
Jacqueline Peter
Präsidentin des Trägervereins "Zürcher Fürsorgeverein für Gehörlose"

E-Mail

Weitere Auskünfte

Aktuelle Stelleninhaberin, Denise Eggel 043 311 79 66

Bewerbungsfrist

21.09.2018

Aufschaltdatum

31.08.2018


Inseratenummer

ST-507771

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: