Mitarbeiter/Mitarbeiterin Wohnen (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Befristete Stelle

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Heimwesen

Stellenbezeichnung

Mitarbeiter/Mitarbeiterin Wohnen

Institution

Wohnheim Acherli

Homepage

Stellenantritt

07.01.2019

Arbeitsort

Bern

PLZ Ort

3027

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Das Haus C des Wohnheims Acherli betreut und begleitet junge, erwachsene Männern und Frauen mit physischen und/oder psychosozialen Auffälligkeiten, die im Rahmen einer beruflichen IV-Massnahme bei uns wohnen. Ziel ist es, ihnen nach Abschluss der Ausbildung zu ermöglichen, so weit wie möglich selbstbestimmt und eigenständig leben zu können.

 

Wir suchen ein Teammitglied, welches auf nächsten Sommer in eine Ausbildung zum Sozialpädagogen/zur Sozialpädagogin startet und bis dahin schon Berufserfahrung sammeln möchte. Sie starten am 7. Januar 2019 mit einem 80%-Pensum bis am 31.7.19 und wechseln dann in eine praxisbegleitende Ausbildung zum Sozialpädagogen/zur Sozialpädagogin.

 

 

Aufgabenbereich

  • Individuelle Förderung, Begleitung, Führung und Beratung der Bewohnenden im lebenspraktischen, sozialen und persönlichen Bereich unter Berücksichtigung ihrer Fähigkeiten und Möglichkeiten
  • Vielseitige Zusammenarbeit mit dem Netzwerk der Bewohnenden und Teilnahme an Standortsitzungen
  • Schaffung einer Atmosphäre in der sich die Bewohnenden wohl und geborgen fühlen können
  • Motivation und Anleitung zu sinnvoller Freizeitbeschäftigung. Aufzeigen verschiedener Möglichkeiten, ausgerichtet an Fähigkeit und Interesse
  • Integration in eine Wohngemeinschaft (Wohngruppe, Haus, Heim) sowie in die Gesellschaft, unter Wahrung der eigenen Persönlichkeit

 

Sie bringen mit:

  • Einen Ausbildungsplatz an einer HF/FH zur Sozialpädagogin/zum Sozialpädagoge ab Sommer 2019
  • Berufserfahrung im stationären Rahmen im Idealfall mit FaBe-Ausbildung
  • Freude an der Mitgestaltung des Lebens- und Freizeitraums der Bewohnenden
  • Offenheit und Bereitschaft das eigene pädagogische Handeln selbstkritisch zu reflektieren
  • Bereitschaft für regelmässige Abend- und Wochenenddienste sowie Ferienvertretung
  • Sicherheit im Setzen und Öffnen von Grenzen
  • Eigeninitiative und kreative Ideen für die Gestaltung der Bezugspersonenarbeit

 

Wir bieten:

  • Eine vielseitige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in gut

funktionierendem, offenem und kleinem Team

  • Grossen Gestaltungsfreiraum und wir ermöglichen diesen verantwortungsbewusst und engagiert zu nutzen
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen in Anlehnung an die kantonalen Richtlinien
  • Einen gelebten, kooperativen Arbeits- und Führungsstil
  • Attraktiver Arbeitsplan und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

 

Bemerkungen

 

Nur Bewerberinnen und Bewerber mit Wohnsitz in der Schweiz. Verstehen der schweizerdeutschen Sprache ist zwingend.

 

 

Bewerbungen nur in elektronischer Form an :           daniel.egloff@acherli.ch

 

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Wohnheim Acherli
Herr Daniel Egloff
Postfach 285
Waldmannstrasse 68
3027 Bern

E-Mail

Bewerbungsfrist

21.09.2018

Aufschaltdatum

03.09.2018


Inseratenummer

ST-507805

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: