Fallführende Bezugsperson (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung, Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Jugendarbeit, Suchthilfe, Wohnintegration/Wohnen

Stellenbezeichnung

Fallführende Bezugsperson

Institution

start again soziale Unternehmungen

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Zürich

PLZ Ort

8032

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

 

 

Fachliche Kompetenz ist bei uns Voraussetzung – allein jedoch nicht ausreichend.

 

Im Verein start again soziale Unternehmungen steht die Bearbeitung von Süchtigkeit im Zentrum sowie die Förderung der sozialen, schulischen und beruflichen Integration von benachteiligten jungen Erwachsenen.

 

Um Menschen mit diesen Herausforderungen eine Perspektive bieten und sie fachgerecht und aus einer Hand beraten und begleiten zu können, verfügt der Verein über verschiedene sich ergänzende Angebote im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich. Mehr Informationen über die Angebote finden Sie auf den Homepages www.myplace-jungeswohnen.ch und www.startagain.ch

 

Für den Bereich MYPLACE Jungeswohnen und START AGAIN Suchttherapie suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als

 

 

Fallführende Bezugsperson – 80%

 

 

 

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagogin / Sozialpädagoge, bzw. Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter oder Pflegefachfrau / Pflegefachmann.
  • Sie bringen Erfahrung mit in der Alltagsbegleitung und Fallführung von jungen Erwachsenen sowie in der Familienarbeit.
  • Sie verfügen über Erfahrung und natürliches Geschick im systemischen Denken und Handeln und sind talentiert, flexibel und offen im Organisieren und Vernetzen.
  • Es liegt Ihnen, junge Erwachsene einzeln und in der Gruppe schnell zu erfassen und sie fallspezifisch zu fördern.
  • Sie können sich gut in ein Team einfügen, das effizient in einem konfliktreichen Umfeld eng und verlässlich zusammenarbeitet.
  • Sie sind eine humorvolle, innovative und kreative Persönlichkeit mit Berufserfahrung im Jugend- und/oder Suchtbereich.
  • Sie sind motiviert, unser unkonventionelles Konzept sowohl in der Zusammenarbeit im Team als auch in der Therapie und in der Begleitung der Klienten anzuwenden und ständig weiterzuentwickeln.

 

 

Wir wenden uns an eine Persönlichkeit mit grosser Offenheit, Weitsicht und schnellem Denkvermögen, die belastbar ist und eine gute Balance zwischen den unterschiedlichen Tätigkeiten und deren Prioritäten findet. Um den täglichen Anforderungen gerecht zu werden, steht unseren Mitarbeitenden das Instrument der Meditation zur Verfügung (Vipassana Meditation nach S.N. Goenka).

 

Als modernes Unternehmen, welches ein optimales Zusammenspiel von Einzigartigkeit, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit anstrebt, bieten wir Ihnen eine Aufgabe, welche sich durch Vielseitigkeit und Abwechslung auszeichnet.

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am 23. September 2018 per Mail an info@startagain.ch

 

Bitte beachten Sie den folgenden Hinweis: Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie, uns Ihre Unterlagen als PDF-Formate zuzustellen (keine ZIP-Files, keine Worddokumente). Bewerbungen, die ZIP-Files oder Worddokumente enthalten, können leider nicht berücksichtigt werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Sekretariat start again

E-Mail

Bewerbungsfrist

23.09.2018

Aufschaltdatum

03.09.2018


Inseratenummer

ST-507808

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: