Berufsbeiständin / Berufsbeistand (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Aufsuchende Sozialarbeit/Sozialbegleitung, Sozialhilfe, Kindes- und Erwachsenenschutz

Stellenbezeichnung

Berufsbeiständin / Berufsbeistand

Institution

Stadt Winterthur, Departement Soziales

Homepage

Stellenantritt

15.02.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Winterthur

PLZ Ort

8400

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Ihre Arbeitgeberin

Die Stadt Winterthur ist für ihre über 113'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.

 

Ihre Aufgaben

Der Berufsbeistandschafts- und Betreuungsdienst (BBD) ist für die Führung von behördlichen Massnahmen im Erwachsenenschutzrecht sowie für die persönliche Hilfe nach Sozialhilfegesetz (ohne wirtschaftliche Sozialhilfe) zuständig.

Ab 15. Februar 2019 oder nach Vereinbarung sind Sie für die selbstständige Führung von Beistandschaften für Erwachsene zuständig. Dazu gehört:

  • Klientinnen und Klienten in persönlichen, finanziellen, administrativen und rechtlichen Angelegenheiten beraten und vertreten
  • Tragfähige Beziehungen mit den Klientinnen und Klienten unter Einbezug des Umfeldes aufbauen
  • Zusammenarbeit mit anderen Fachstellen
  • Berichte und Anträge an die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB verfassen
  • Enge Zusammenarbeit mit kaufmännischer/m Mitarbeiter/in im buchhalterischen und administrativen Bereich

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium in Sozialer Arbeit FH, Sozialwissenschaften oder Rechtswissenschaften, idealerweise ergänzt mit CAS Kindes- und Erwachsenenschutzrecht
  • Solide Berufspraxis in der Sozialarbeit, Erfahrung in schwierigen Beratungssituationen und in der Mandatsführung von Vorteil
  • Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht und in allgemeinen Rechtsfragen
  • Flair für Administration sowie Zahlen
  • Belastbare Persönlichkeit, die verantwortungsvoll mit grossem Handlungsspielraum umgeht

 

Mehr erfahren? Soziale Dienste

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen über unser Bewerbungstool auf www.jobs.winterthur.ch unter dem entsprechenden Inserat.

Weitere Auskünfte

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Iris Weil, Abteilungsleiterin, Telefon 052 267 65 96.

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

06.09.2018


Inseratenummer

ST-507888

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: