FachmitarbeiterIn Soziokultur (50% - 60%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

50% - 60%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung, Jugendarbeit, Sozialraum/GWA

Stellenbezeichnung

FachmitarbeiterIn Soziokultur

Institution

Jugendarbeit Lütschinentäler

Homepage

Stellenantritt

01.10.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Unterseen - Grindelwald - Lauterbrunnen

PLZ Ort

3800

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

 

Die Jugendarbeit Lütschinentäler (JAL) ist seit 2013 eine eigenständige Organisation strukturell an die Jugendarbeit Bödeli (JAB) gebunden. Ziel der JAL ist die Optimierung der Lebenswelt von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den Gemeinden Grindelwald und Lauterbrunnen. Per 1. Oktober oder nach Vereinbarung suchen wir

 

eine/n Fachmitarbeiter/in Soziokultur 50 - 60%

 

Nach 4 Jahren Aufbau der Jugendarbeitsstellen in den Lütschinentälern steht nun eine Überprüfung des Angebotes und eine strukturelle Anpassung an. In einem kreativen, motivierten und dynamischen Team aus 7 Personen arbeiten Sie von Unterseen aus hauptsächlich in den Gemeinden Lauterbrunnen und Grindelwald.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Überprüfung und Anpassung der bestehenden Angebot
  • Mitarbeit auf struktureller Ebene mit dem Ziel, die JAL in die JAB zu integrieren
  • Betrieb und Begleitung der bestehenden Jugendräume
  • Begleitung von Jugendlichen und Jugendgruppen bei der Umsetzung von Projektideen
  • Zusammenarbeit und Vernetzung mit den Gemeinden und anderen Institutionen und Personen
  • Aufbau von Beziehungsnetz zu verschiedenen Akteuren
  • Beratung und Triage von Jugendlichen und deren Bezugspersonen

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in soziokultureller Animation / Sozialarbeit / Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie haben Erfahrung in gemeinwesen- und sozialraumorientierter Arbeit
  • Sie haben Erfahrung in der partizipativen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und anderen Akteuren
  • Dank Ihrem visionären und strategischen Denken und Handeln fällt es Ihnen leicht, sich auf Veränderungen einzulassen und die Organisation weiter zu entwickeln
  • Sie interessieren sich für kommunale Strukturen und können zielgerichtet kommunizieren
  • Sie verfügen über administrative und organisatorische Fähigkeiten

 

Wir bieten:

  • Vielseitige und interessante Tätigkeit in einer einzigartigen Umgebung
  • Möglichkeit, die Jugendfachstelle fachlich weiter zu entwickeln und sie massgeblich in der Region mitzuprägen
  • Anstellungsbedingungen nach kant. Richtlinien
  • flexible Arbeitszeiten und Spesenvergütung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervision

Allfällige Fragen beantwortet Ihnen gerne der Leiter der Jugendarbeit Bödeli, Martin Leuenberger, zu den Bürozeiten 033 823 10 69.

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte per Post oder elektronisch an obenstehende Adresse

 

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Martin Leuenberger
Jugendabreit Bödeli
Bahnhofstrase 5b
3800 Unterseen

E-Mail

Weitere Auskünfte

Martin Leuenberger 033 823 10 69

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

07.09.2018


Inseratenummer

ST-507898

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: