Agogische Betreuerin / Agogischer Betreuer (60%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

60%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung, Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Andere, Wohnintegration/Wohnen

Stellenbezeichnung

Agogische Betreuerin / Agogischer Betreuer

Institution

Soziale Einrichtungen und Betriebe

Homepage

Stellenantritt

01.02.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Zürich

PLZ Ort

8004

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Mehr als ein Dach über dem Kopf

Die Sozialen Einrichtungen und Betriebe der Stadt Zürich umfassen rund 60 Institutionen, welche Leistungen in den Bereichen Wohnintegration und Obdachlosenhilfe, Suchtprävention und Drogenhilfe, Kinderbetreuung und Arbeitsintegration erbringen.

Die Familienherbergen sind betreute Kollektivunterkünfte für von Obdachlosigkeit bedrohte Familien mit unterhaltspflichtigen Kindern. Ziel ist es, die familiäre Situation zu stabilisieren und den Kompetenzerwerb in allen Lebensbereichen zu fördern, um einen Übertritt in den ersten Wohnungsmarkt wieder möglich zu machen.

Als Mutterschaftsvertretung für die Monate Februar bis April 2019 zu 60% und/oder ab Mai 2019 als Springer/in zu rund 20 % suchen wir eine/einen

 

 

Agogische Betreuerin / Agogischer Betreuer

 

        Zu Ihren Hauptaufgaben zählen

  • Aufnahme von neuen Familien, Betreuung und Begleitung

  • Förderung der Wohnfähigkeit der Familien sowie ihrer Ressourcen

  • Abklärung und Förderung ihres sozialen Netzwerkes

  • Sicherstellung eines geordneten Betriebes, Intervenieren bei Konflikten

  • Unterstützung bei der Suche nach einer Wohnlösung


    Wir erwarten

  • fortgeschrittene oder abgeschlossene Ausbildung auf Niveau FH / HF in Sozialer Arbeit oder Sozialpädagogik oder Pflege/Psychiatriepflege

  • Bereitschaft, regelmässig abends und am Wochenende bis 22 Uhr zu arbeiten

  • Bereitschaft zur Übernahme von kurzfristigen Einsätzen

  • Fremdsprachenkenntnisse

     

     

    Ihre Vorteile

  • Innovatives, spannendes Tätigkeitsfeld

  • Arbeiten im interdisziplinären Team

  • Fortschrittliche städtische Anstellungsbedingungen

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe in einem nicht alltäglichen Arbeitsumfeld.

     

     

Bitte bewerben Sie sich hier.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 30. September 2018 auf unserer Jobplattform www.stadt-zuerich.ch/sd-jobs. Unter „offene Stellen“ können Sie sich direkt bewerben.

Weitere Auskünfte

Informationen finden Sie unter www.stadt-zuerich.ch/familienherbergen. Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Monika Ruosch, Teamleiterin, unter der Nummer 044 412 70 52 zur Verfügung. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Rolf Niedermann, Personalverantwortlicher, unter der Num

Bewerbungsfrist

30.09.2018

Aufschaltdatum

11.09.2018


Inseratenummer

ST-507946

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: