Spezialistin/Spezialist für QM (60% - 80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

60% - 80%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Sozialhilfe

Stellenbezeichnung

Spezialistin/Spezialist für QM

Institution

Stadt Biel

Stellenantritt

01.12.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Biel

PLZ Ort

2500

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Die Abteilung Soziales der Stadt Biel sucht aufgrund eines Stellenwechsels per 1. Dezember 2018 oder nach Vereinbarung eine Spezialistin oder einen Spezialisten für das Qualitätsmanagement und das Reporting. Die Abteilung Soziales ist für die Existenzsicherung und die berufliche / soziale Integration im Bereich der Sozialhilfe zuständig. Die Spezialdienste der Abteilung Soziales übernehmen Aufgaben und Projekte in vier verschiedenen Fachbereichen (Juristischer Dienst, Mietfachstelle, Internes Revisorat und Qualitätsmanagement). Sie stehen der Abteilungsleitung und den Dienststellenleitungen beratend zu Seite und unterstützen die Mitarbeitenden im Hinblick auf eine effiziente und rechtskonforme Arbeitsweise. Das QM ist zuständig für die Dokumentation der Arbeitsprozesse, welche dadurch kontinuierlich optimiert werden können. Es ist ausserdem für das interne Reporting zu den statistischen Daten verantwortlich und wirkt in Projekten der Abteilung mit.

Ihre Hauptaufgaben

  • Durch Ihre Zuständigkeit für das Qualitätsmanagement, übernehmen Sie eine Koordinationsfunktion für das Gestalten und Dokumentieren der Aufgaben und Abläufe.
  • Für das interne Reporting erfassen Sie die für die Leitung und die strategische Planung der Abteilung Soziales notwendigen Daten. Sie stehen vor allem der Abteilungsleitung beratend zur Seite.
  • Zudem übernehmen Sie im Auftrag der Abteilungsleitung Mitverantwortung in Projekten, welche der Innovation und der Weiterentwicklung der Abteilung dienen.
  • Sie wirken nach Möglichkeit auch bei internen Übersetzungen mit.



Ihr Profil

  • Sie haben eine höhere Ausbildung im Sozial- oder Managementbereich und Erfahrungen im jeweils anderen Bereich.
  • Sie haben eine hohe Affinität zu Organisations-, Qualitätssicherungs-, Controlling- und Reportingaufgaben sowie zum Prozess- und Projektmanagement.
  • Sie sind dienstleistungsorientiert, diskret, sozialkompetent, teamfähig und interdisziplinäre Zusammenarbeit gewohnt.
  • Sie haben sehr gute Fachkenntnisse in Information, Statistik und des Sozialbereiches sowie ausserordentliche Kompetenzen, Sachverhalte zu analysieren und Berechnungen zu erstellen.
  • Sehr gute Selbst- und Arbeitsorganisation, ausgeprägte Fähigkeiten zu kommunizieren (Hauptsprache Deutsch oder Französisch mit sehr guten Kenntnissen in der zweiten Sprache, bevorzugt Bilingue) runden ihr Profil ab.



Ihr nächster Schritt
Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an Laura Imhof, Leiterin Spezialdienste
(T: 032 326 15 79).
Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte via Online-Formular oder an folgende Adresse:

Stadt Biel, Abteilung Personelles
Rüschlistrasse 14, Postfach, 2501 Biel
www.biel-bienne.ch

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Online-Formular

E-Mail

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

13.09.2018


Inseratenummer

ST-507981

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: