Sachbearbeiter (m/w) Mandatsführung (80% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Befristete Stelle

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Kindes- und Erwachsenenschutz

Stellenbezeichnung

Sachbearbeiter (m/w) Mandatsführung

Institution

KES Dienst Bezirk Bremgarten

Homepage

Stellenantritt

01.12.2018

Arbeitsort

Wohlen/Anglikon

PLZ Ort

5610

Kanton

Aargau

Stellenbeschrieb

Der Kindes- und Erwachsenenschutzdienst (KES Dienst) des Bezirks Bremgarten mit Sitz in Wohlen AG sucht: 


Sachbearbeiter (m/w) Mandatsführung (80 -100 %) 

 

Sie erledigen die wiederkehrenden administrativen Arbeiten im Rahmen der Führung von Beistandschaften. Sie arbeiten eng mit dem Berufsbeiständin zusammen und sind zuständig für ein definiertes Portfolio von Betroffenen. So sind Sie die wichtige Unterstützung der Berufsbeiständin und stellen mit ihr zusammen die Qualität der gesamten Mandatsführung sicher. 

 

Sie verarbeiten den Posteingang, führen die Klientenbuchhaltungen (Kreditoren- und Debitoren-buchhaltung, Abschlüsse am Ende der Berichtsperiode), treffen Abklärungen und erledigen Mutationen mit Sozialversicherungen, bewirtschaften die Datenbank (KLIBnet), erledigen Korrespondenz mit Ämtern, (Sozial)-Versicherungen, Institutionen und Banken.  Sie werden ausführlich in die Arbeit eingeführt und werden durch den Berufsbeistand und Kollegeninnen laufend instruiert. Nach dieser Einarbeitungszeit arbeiten Sie selbständig und in Eigenverantwor-tung nach definierten Abläufen. Der Anspruch an sorgfältiges und zuverlässiges Arbeiten ist hoch.


Ihre Kompetenz für diese anspruchsvolle und lebensnahe Aufgabe bringen Sie als selbständige, belastbare und teamfähige Persönlichkeit mit der Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich mit. Sie organisieren Ihre Arbeit und den Arbeitsplatz selbständig.

 

Folgende Voraussetzungen bringend Sie zwingend mit: Sie sind ausgesprochen erfahren in der Rechnungsführung, in der Abwicklung von Leistungsabrechnungen mit Krankenkasse und der öffentlichen Sozialhilfe, und Sie kennen sich im Detail in den verschiedenen Sozialversicherungen (AHV, IV, EL) aus. 

 

Sie setzen sich für eine einvernehmliche Zusammenarbeit mit den Assistentinnen und den Berufsbeiständen und den involvierten Institutionen ein. Dies ist auch für Sie die Voraussetzung für ein gutes Arbeitsergebnis. Ihr Auftreten ist freundlich und professionell. 


Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, helle und aus-gezeichnet ausgerüstete Arbeitsplätze an zentraler Lage, zeitgemässe Anstellungsbedingungen. Das Team zeichnet sich durch gegenseitiges Vertrauen und Wohlwollen aus.

 

Stellenantritt per 1. Dezember 2018 oder nach Vereinbarung. 

Die Stelle ist aus heutiger Sicht auf 5 bis 7 Monate befristet.


Ihre vollständige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf mit Bild, Zeugnisse, Diplome) senden Sie bitte an Berufsbeiständin Frau G. Martin. 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Frau Gabriela Martin
Teamleitung Administration
Breitistrasse 6
5610 Wohlen

E-Mail

Weitere Auskünfte

G. Martin Tel. 056 618 61 18

Bewerbungsfrist

15.10.2018

Aufschaltdatum

14.09.2018


Inseratenummer

ST-508016

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: