Jurist/in (80% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Kindes- und Erwachsenenschutz

Stellenbezeichnung

Jurist/in

Institution

Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde

Stellenantritt

nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Rapperswil-Jona

PLZ Ort

8645

Kanton

St. Gallen

Stellenbeschrieb

Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Linth (Kesb Linth) sucht zur Unterstützung ihres Teams per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

 

Jurist/in (80-100%)

 

Ihre Aufgaben

Als Jurist/in prüfen Sie rechtliche Fragen im Zusammenhang mit gesetzlichen Massnahmen und stellen somit eine fundierte Entscheidungsvorbereitung sicher. Sie sind Mitglied der Behörde und beraten die übrigen Mitglieder. Ebenso instruieren und unterstützen Sie die Berufsbeistände in Bezug auf die von der Kesb Linth angeordneten Mandate. Zudem sind Sie für die Ihnen zugeteilten Verfahren und für die Ausarbeitung von Entscheidungsentwürfen zuhanden der Behörde verantwortlich. Hierbei arbeiten Sie eng mit verschiedenen Fachstellen zusammen. Als Behördenmitglied wirken Sie bei der Entscheidungsfindung zu Kindes- und Erwachsenenschutzmassnahmen im Rahmen der Gesamtbehörde aktiv mit und nehmen hierfür regelmässig an den Behördensitzungen teil.

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes juristisches Studium an einer schweizerischen Hochschule (Lizentiat oder Master) oder die Bewilligung zur Berufsausübung als Rechtsagent/in nach kantonalem Anwaltsgesetz
  • Profunde Kenntnisse im Personen- und Familienrecht, hauptsächlich im Kindes- und Erwachsenenschutz- und Verfahrensrecht sowie vorzugsweise auch im Sozialversicherungsrecht
  • Schnelle Auffassungsgabe sowie lösungs- und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • Belastbare und durchsetzungsstarke Persönlichkeit
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und hohe Affinität für die interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Adäquates Engagement für die zu schützenden Kinder und Erwachsenen

 

Zukunftsperspektiven

Je nach Potenzial und Interesse haben Sie die Chance sich in näherer Zukunft für das Präsidium der Kesb Linth zu bewerben. Sie hätten dann die Möglichkeit, nebst der Gesamtleitung mit der fachlichen und personellen Führung der Kesb Linth die Geschäftsverteilung zu übernehmen.

 

Interessiert?

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Roland Manhart, Stadtrat, Telefon: 055 225 71 51 oder E-Mail: roland.manhart@rj.sg.ch.

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis am 2. Dezember 2018
eintreffend an: Stadtverwaltung Rapperswil-Jona, Personaldienst, Tamara Vallone,
St. Gallerstrasse 40, Postfach, 8645 Jona.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Stadtverwaltung Rapperswil-Jona
Personaldienst
Tamara Vallone
St. Gallerstrasse 40
8645 Jona

Bewerbungsfrist

02.12.2018

Aufschaltdatum

13.11.2018


Inseratenummer

ST-509109

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: