Berufsbeistand/Berufsbeiständin (80% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Kindes- und Erwachsenenschutz

Stellenbezeichnung

Berufsbeistand/Berufsbeiständin

Institution

Kindes- und Erwachsenenschutzdienst

Homepage

Stellenantritt

01.04.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Baden

PLZ Ort

5400

Kanton

Aargau

Stellenbeschrieb

Der Kindes- und Erwachsenenschutzdienst des Bezirks Baden führt im Auftrag von aktuell 18 Gemeinden rund 930 Mandate im neuen Kindes- und Erwachsenenschutzrecht. Im Zuge der Integration einer weiteren Gemeinde in unseren Verband erweitern wir unser Team.


2 Berufsbeistände/Berufsbeiständinnen  80 - 100 %

Stellenprofil

  • Professionelle Führung von Beistandschaften im Kindes – und Erwachsenenschutz
  • Persönliche Vertretung der betroffenen Personen, Betreuung, Beratung und  Begleitung in rechtlichen, administrativen, fürsorgerischen und finanziellen Belangen inkl. Einkommens- und Vermögensverwaltung
  • Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit mit Behörden und Institutionen
  • Teamwork vor Einzelkämpfertum



Anforderungsprofil

  • Tertiärer Abschluss in Sozialarbeit und/oder Recht
  • Weiterbildung im anderen Fachgebiet
  • Nachdiplomstudium in Mandatsführung
  • Berufserfahrung als Berufsbeiständin/Berufsbeistand
  • Hohe Sozialkompetenz sowie überdurchschnittliches Engagement
  • Psychische und zeitliche Belastbarkeit
  • Entschlussfreudigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Selbständigkeit und Teamfähigkeit
  • Persönliche Reife, geistige Flexibilität und Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Effiziente und korrekte Dossierführung (Softwareprogramm: KLIB)



Leistungen

  • Eine äusserst herausfordernde, vielseitige und selbständige, gut entlöhnte Tätigkeit in einem eingespielten Team von 25 Mitarbeitenden
  • grosszügige Büros im Zentrum von Baden (direkt beim Bahnhof)
  • Weiterbildung, Intervision und Supervision sind uns wichtig



Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form an
Kindes- und Erwachsenenschutzdienst des Bezirks Baden, Gstühlplatz 2,
5400 Baden.

Auskünfte erhalten Sie bei der Co – Leitung, Reto Bertschi und Stephan Preisch
unter 056 204 30 50 (09.00 Uhr - 11.30 Uhr)

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

KESD Baden
Gstühlplatz 2
5400 Baden

E-Mail

Weitere Auskünfte

Co Leitung Reto Bertschi, Stephan Preisch 056 204 30 50, 09.00 - 11.30

Bewerbungsfrist

07.12.2018

Aufschaltdatum

15.11.2018


Inseratenummer

ST-509163

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: