Fachperson Atelier (70%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Andere

Beschäftigungsgrad

70%

Qualifikation/Abschluss

Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Behindertenarbeit

Stellenbezeichnung

Fachperson Atelier

Institution

Stiftung Aarhus

Homepage

Stellenantritt

01.02.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Wichtrach

PLZ Ort

3114

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Die Stiftung Aarhus fördert, betreut und begleitet Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einer Körper- und Mehrfachbehinderung. In den dezentralen Wohn- und Beschäftigungsgruppen (WBG) der Abteilung Erwachsene leben 7-11 körper- und mehrfachbehinderte Erwachsene beiderlei Geschlechts. Ein interdisziplinäres Betreuungsteam bietet den Bewohnerinnen und Bewohnern während 365 Tagen ein Zuhause in grösstmöglicher Selbstbestimmung und mit der behinderungsbedingt notwendigen Betreuung, Pflege, Therapie und Unterstützung.

 

Wir suchen für das Atelier der Wohn- und Beschäftigungsgruppe WBG Wichtrach per

1. Februar 2019 oder nach Vereinbarung

 

Fachperson Atelier 70%

 

Unter Berücksichtigung der Interessen und Fähigkeiten der Bewohnenden der WBG Wichtrach bieten Sie angepasste Atelierangebote für interne und zusätzlich 2 externe Bewohnende an. Als Unterstützung haben Sie eine/n JahrespraktikantIn, welche/n Sie anleiten. Sie sind eingebunden in die interdiszilinären Bewohnenden-Prozesse der WBG Wichtrach und arbeiten eng mit der Gruppenleitung zusammen. Als motivierte und teamfähige Fachperson Atelier sind Sie bereit, Ihre handwerklichen, musischen und agogischen Kompetenzen in Ihre Arbeit einzubringen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Führung des Ateliers unter Berücksichtigung der Interessen und Fähigkeiten der Bewohnenden
  • Werkarbeiten und Produkteentwicklung
  • Zusätzliche Angebote im Bereich Bewegung, Musische Tätigkeiten, Medien, Bildung nach Bedarf
  • Anwendung von Unterstützer Kommunikation und Gebärden
  • Einsätze in der Betreuung nach Bedarf/nach Absprache über Mittag
  • Mithilfe bei Projekten und in der Betreuung nach Bedarf
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Teilnahme an Teamsitzungen, WBG-übergreifenden Ateliersitzungen, nach Bedarf an Sitzungen mit Bewohnenden

 

Anforderungen an die Stelle: 

  • Pädagogische Grundausbildung oder fundierte Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderungen
  • Erfahrung im Atelierbereich
  • Vielseitige handwerkliche und gestalterische Fähigkeiten
  • Musische Fähigkeiten
  • Methodisch-didaktische Fähigkeiten
  • Erfahrung in der Begleitung von Praktikanten
  • Gute Informatikkenntnisse
  • Teamfähigkeit

 

Wir bieten:

  • verantwortungsvolle, selbständige Aufgabe sowie ein spannendes Arbeitsgebiet
  • Grösstenteils fixe Arbeitszeiten
  • Vor- und Nachbereitungszeit
  • Anstellungsbedingungen, die sich an den kantonalen Richtlinien orientieren

 

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Sabine Hofmann, jetzige Stelleninhaberin unter der Tel.Nr.:

031 781 07 19 oder 031 781 17 20.

 

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie an:

Stiftung Aarhus, Personaladministration, Nussbaumallee 6, 3073 Gümligen oder per E-Mail an: karin.tschanz@aarhus.ch

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Stiftung Aarhus
Personaladministration, Nussbaumallee 6, 3073 Gümligen

E-Mail

Weitere Auskünfte

Frau Sabine Hofmann, jetzige Stelleninhaberin, Tel. 031 781 07 19 oder Tel. 031 781 17 20

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

26.11.2018


Inseratenummer

ST-509333

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: