Sozialpädagogin (60% - 80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

60% - 80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung, Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Aufsuchende Sozialarbeit/Sozialbegleitung, Heimwesen, Jugendarbeit, Strafvollzug/Bewährung, Suchthilfe, Berufliche-, Integrationsmassnahmen

Stellenbezeichnung

Sozialpädagogin

Institution

ZSP, Zentrum für Sozialpädagogik und Psychotherapie

Homepage

Stellenantritt

01.01.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Basel

PLZ Ort

4055

Kanton

Basel-Stadt

Stellenbeschrieb

Das Zentrum für Sozialpädagogik und Psychotherapie ist ein durch den Verein Integrare getragene soziales Dienstleistungsunternehmen für Jugendliche und junge Erwachsene in schwierigen sozialen Lebenslagen. Wir  bieten Plätze für 20 Jugendliche und junge erwachsene Männer und Frauen zwischen 17 und 22 Jahren.

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine 

 

Sozialpädagogin 60% -  80%

 

für unseren stationären Bereich. 

 

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung, Umsetzung und Mitgestaltung individueller Förderpläne für die Jugendlichen im Rahmen der Bezugspersonenarbeit
  • Eltern und Angehörigenarbeit
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Training von Alltags-, Selbst- und Sozialkompetenzen 
  • Gestaltung und Durchführung von Freizeit- und Wochenendangeboten und Wochenorganisation
  • Dokumentation und Berichtswesen.

 

 

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung in Sozialpädagogik FH, HF oder eine gleichwertig anerkannte Ausbildung im sozialen Bereich (erforderlich)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen idealerweise im Zwangskontext 
  • Motivation, sich in die alltäglichen Auseinandersetzungen mit jungen Menschen einzulassen
  • Bereitschaft zu Team- und Schichtarbeit und Wochenendarbeit
  • Hohe Sozialkompetenz und Flexibilität
  • Zielorientierung, Verlässlichkeit, Lernbereitschaft und Wertschätzung als Grundwerte leben
  • Belastbarkeit,  Kompromiss-, Konflikt- und Reflexionsfähigkeit
  • Mindestalter 27 Jahre alt
  • Führerausweis B
  • Fliessend Deutsch in Wort und Schrift

 

Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld geprägt von einer motivations- und veränderungsfördernden Grundhaltung.  Entlohnung und Sozialleistungen gemäss der kantonalen Personalverordnung

Weitere Informationen zu unserer Einrichtung finden Sie unter Opens external link in new windowwww.zsp-basel.ch.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Halil Cigdem, Geschäftsleiter

E-Mail

Weitere Auskünfte

Thomas Kainz, Leitung Stationär, Telefonnummer 061 554 33 22.

Bewerbungsfrist

31.12.2018

Aufschaltdatum

26.11.2018


Inseratenummer

ST-509354

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: