Leitung soziale Jugendinstitution (100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Kaderstelle/Leitung

Beschäftigungsgrad

100%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Heimwesen, Jugendarbeit, Kirchliche Sozialarbeit

Stellenbezeichnung

Leitung soziale Jugendinstitution

Institution

Schlössli Basel

Homepage

Stellenantritt

01.04.2019

Arbeitsort

Eichhornstrasse 21

PLZ Ort

4059

Kanton

Basel-Stadt

Stellenbeschrieb

Bis 10. Januar 2019

Heilsarmee Hauptquartier

Personal Martin Gygax

Postfach, 3001 Bern

jobs(at)heilsarmee.ch

 

Führungspersönlichkeit in Institutionsleitung 100 %

 

Eintritt per 1. April 2019 oder nach Vereinbarung

 

Die Heilsarmee Schweiz als Kirche und soziale Non-Profit-Organisation bietet Menschen in heraus­fordernden Lebenslagen unkomplizierte Unterstützung an. Das „Schlössli - Wohnen für junge Frauen“ bietet 21 weiblichen Jugendlichen zwischen 13 und 25 Jahren in schwierigen Lebenssituationen, eine Wohnmöglichkeit mit sozialpädagogischer und psychologischer Unter­stützung. Das „Schlössli“ hat eine Leistungs­verein­barung mit dem Kanton Basel Stadt und arbeitet mit dem Erziehungsdepartement zusammen.

 

Gesamtleitung in strategischer, betriebswirtschaft­licher, fachlicher, organisatorischer und administrativer Hinsicht, unter Berücksichtigung der Vorgaben der Trägerschaft, Personalführung, Umsetzung einer systemischen und lösungs­orientierten Pädagogik, Sicherstellung einer effizienten Betriebsführung, Erhalt der Position als verlässliche und geschätzte Partnerin im Markt.

 

Sie besitzen ein Diplom als Sozialpädagoge­/Sozial­pädagogin und verfügen über Führungs­­erfahrung (Personal und Betriebsführung) mit einer Heimleiterausbildung oder einer Management­weiterbildung (DAS). Gute kaufmännische Kenntnisse ergänzen ihr Profil.

Als reife und belastbare Persönlichkeit mit Sinn für Humor unterstützen Sie eine professionelle Arbeits­haltung und können einen wertvollen Beitrag leisten zu einem guten Arbeits- und Wohnklima. Kommunikationsfähigkeit und Kontaktfreudigkeit im Umgang mit den Jugendlichen, Mitarbeitenden, Behörden und der Öffentlichkeit fällt Ihnen leicht.

Sie sind interessiert an einer innovativen Weiter­entwicklung der Institution, sowohl in fachlicher wie in konzeptioneller Richtung. Das kooperative Führen, umsichtige Handeln und Motivieren von Mitarbeitenden und Jugendlichen im Alltag, in Projekten und Changeprozess spornt Sie an und begeistert Sie. Für diese anspruchsvolle Stelle wünschen wir uns eine persönliche Identifikation mit dem christlichen Glauben und dem Leitbild der Heilsarmee.

 

Vielseitige, verantwortungsvolle Führungsaufgabe in einer Institution mit gut ausgebildeten Mitarbeitenden, Unterstützung durch die Supportabteilungen, Gelegen­heit zu Fort- und Weiterbildung, zeitgemässe Arbeitsbedingungen, moderne Infrastruktur, gute Sozial­leistungen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme. Senden Sie uns physisch oder elektronisch Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

 

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Bis 10. Januar 2019
Heilsarmee Hauptquartier
Personal
Martin Gygax
Postfach, 3001 Bern

E-Mail

Weitere Auskünfte

Christian Rohrbach, 031 / 388 04 40

Bewerbungsfrist

10.01.2019

Aufschaltdatum

07.12.2018


Inseratenummer

ST-509590

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: