Pflegefachmann HF / Pflegefachfrau HF als BerufsbildnerIn (90%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

90%

Qualifikation/Abschluss

Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Jugendarbeit

Stellenbezeichnung

Pflegefachmann HF / Pflegefachfrau HF als BerufsbildnerIn

Institution

Kanton Zürich Gesundheitsdirektion

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Winterthur

PLZ Ort

8408

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Für die Akutstation für Jugendliche am Standort Klinik Schlosstal in Winterthur suchen wir Sie. Aufgrund der Teamzusammensetzung wird ein Mann bevorzugt.
 
Die Jugendstation arbeitet auf der Grundlage eines humanistischen, systemischen und ganzheitlichen Behandlungsverständnisses. Fachpersonen aus der Medizin, Pflege, Psychologie und Sozialpädagogik klären gemeinsam die jeweilige individuelle Situation unserer zugewiesenen Jugendlichen ab und entwickeln für jeden Jugendlichen einen individuellen Behandlungsplan. Dabei richten wir unseren Aufmerksamkeitsfokus auf Ressourcen, das jeweilige Störungsbild, den aktuellen Entwicklungsstand des jugendlichen Patienten und auf deren Umfeld. Unser Pflegekonzept ist modern und entspricht den neusten Qualitätsstandards der Pflege und ist auf die Behandlung und Betreuung von Jugendlichen zugeschnitten. Wir legen grossen Wert auf die Weiterbildung unserer Mitarbeitenden und auf die ergänzende interprofessionelle Teamzusammenarbeit.

 

Ihre Aufgaben

  • Stationäres Betreuen, Begleiten und Fördern von Jugendlichen
  • Kreative Bezugspersonen- und interprofessionelle Kernteamarbeit mit aktiver Gestaltung des jugendpsychiatrischen Pflegeprozesses
  • Gewährleistung des Schichtbetriebes und des Stationsmilieus in enger Zusammenarbeit mit Sozialpädagogen
  • Mitgestaltung und Umsetzung von Veränderungsprozessen

 

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Fachbereich Pflege HF Schwerpunkt Psychiatrie
  • Anerkennungsnachweis des Schweizerischen Roten Kreuzes bei ausländischen Diplomen
  • Erfahrung im jugendpsychiatrischen Setting ist von Vorteil
  • Mindestalter von 24 Jahren
  • Hohe Sozial- und Persönlichkeitskompetenz sowie Belastbarkeit
  • Freude an der interprofessionellen Zusammenarbeit und Sinn für Humor

 

Wir bieten

  • Interessante, vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einem innovativen Behandlungsteam
  • Internes Fortbildungsangebot und gezielte Unterstützung bei Weiterbildungen
  • Interprofessionelle Supervisionen
  • Eigene Kinderkrippe sowie Personalrestaurant

 

Ihre Bewerbung

Eintritt
Per sofort oder nach Vereinbarung
 
Ihr Kontakt
Frau Lili Kreymborg, Stationsleiterin, Tel. direkt +41 (0)52 264 36 62
 
Bewerbung
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (auf elektronischem Weg bitte nur pdf-Dokumente) an:
Integrierte Psychiatrie Winterthur - Zürcher Unterland, Personaldienst, Postfach 144, 8408 Winterthur, michele.rupp@ipw.zh.ch,www.ipw.zh.ch

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

(Auf elektronischem Weg bitte nur pdf-Dokumente) an:
Integrierte Psychiatrie Winterthur - Zürcher Unterland, Personaldienst, Postfach 144, 8408 Winterthur, michele.rupp@ipw.zh.ch,www.ipw.zh.ch

E-Mail

Weitere Auskünfte

Frau Lili Kreymborg, Stationsleiterin, Tel. direkt +41 (0)52 264 36 62

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

31.12.2018


Inseratenummer

ST-509943

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: