eine/n Assistentin/en Bereich Wohnen (70% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Befristete Stelle

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

70% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Wohnintegration/Wohnen

Stellenbezeichnung

eine/n Assistentin/en Bereich Wohnen

Institution

Stiftung Wisli

Homepage

Stellenantritt

per sofort

Arbeitsort

Bülach

PLZ Ort

8180

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Die Stiftung Wisli ist eine gemeinnützige Trägerschaft im Zürcher Unterland und unterhält diverse Angebote für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung. Neben unterschiedlich betreuten Wohnformen bietet Wisli geschützte Arbeits-, Beschäftigungs- und Integrationsplätze an.

 

Zur Unterstützung der Bereichsleitung suchen wir ab sofort befristet bis August 2019

 

eine/n Assistentin/en Bereich Wohnen 70-100%

 

Wir stellen uns eine vielseitige, unkomplizierte und interessierte Persönlichkeit vor, die ihren breit gefächerten Aufgabenbereich proaktiv, selbständig und strukturiert in Angriff nimmt. Die vielfältigen administrativen Arbeiten erledigen Sie speditiv und in einwandfreiem Deutsch. Sie legen Wert auf eine vertrauensvolle, enge und loyale Zusammenarbeit mit ihrer Vorgesetzten sowie den verschiedenen Teams des Wohnbereichs.

Bei Engpässen übernehmen Sie aber auch gerne die Aufgabe als Betreuer/in und unterstützen die Klientel bei alltäglichen Aufgaben.

 

Ihre Aufgaben:

  • Administration, Controlling und Berichterstattung
  • Intake und Triage bei Anfragen für den Wohnbereich
  • Unterstützung der Teams bei diversen Aufgaben wie z.B.; Abwicklung von Kostengutsprachen inkl. Koordination zum Arbeitsbereich, Zusammenarbeit mit Ämtern und Kliniken, Bestellung von Einrichtungen für die Wohngruppen
  • Unterstützung bei der Suche nach Anschlusslösungen für austretende Bewohner
  • Bei Bedarf Übernahme von einzelnen Diensten in den Wohngruppen

 

Ihre Voraussetzungen:

  • Kaufmännische Ausbildung und/oder Ausbildung im Sozialbereich
  • Erfahrung im Umgang mit psychisch Beeinträchtigten von Vorteil
  • Fahrausweis Kat. B

 

Wir bieten Ihnen:

  • Viel Gestaltungsspielraum und eigenverantwortliches Arbeiten
  • 5 Wochen Ferien
  • überdurchschnittliche Beiträge an Sozialabgaben

 

 

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

bewerbungen@wisli.ch

E-Mail

Weitere Auskünfte

erteilt Ihnen gerne Manuela Geyer, HR oder Ulrike Trinks, Wohnbereichsleiterin unter 043 411 45 45.

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

07.01.2019


Inseratenummer

ST-510007

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: