HF-Lehrperson im Bildungsgang Sozialpädagogik HF (70%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Kaderstelle/Leitung

Beschäftigungsgrad

70%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung, Forschung/Lehre

Stellenbezeichnung

HF-Lehrperson im Bildungsgang Sozialpädagogik HF

Institution

BFF Bern

Homepage

Stellenantritt

12.08.2019

Arbeitsort

Bern

PLZ Ort

3011

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

 

An der Abteilung Höhere Fachschulen 

suchen wir per12. August 2019 eine 

HF-Lehrperson im Bildungsgang Sozialpädagogik HF  

Pensum: Total 600 Lektionen (ca. 70%) 

 

Lehrauftrag als Unterricht in Lerneinheiten (LE) 

GSb     Profession und Praxisausbildung – ganze LE (64 Lektionen in 2 Klassen) 

GS09   Kommunikation, Kooperation, Macht – ganze LE (96 Lektionen in 1 Klasse) 

SP03   Krisen und Konflikte – Teil Konflikte im Team (48 Lektionen in 6 Klassen) 

SP04   Sozialraumorientierung und systemisches Arbeiten – Teil Religiosität/Spiritualität als Co-Lehrperson, (24 Lektionen in 6 Klassen) 

SP05   Sozialpädagogische Handlungskompetenzen – Teil Kooperative Prozessgestaltung und Fallarbeit (200 Lektionen in 6 Klassen) 

SP08   Gesprächsführung – ganze LE(168 Lektionen in 3 Klassen) 

 

Im erwähnten Bildungsgang vermitteln wir Fach- und Führungskompetenzen für angehende Berufsleute auf HF-Stufe im Berufsfeld Sozialpädagogik. Der Unterricht richtet sich an Studierende ab20 Jahren, die teilweise bereits im angestrebten Berufsfeld tätig sind. Weitere Angaben und Informationen zu den Inhalten und Kompetenzen, welche in den Lerneinheiten vermittelt werden, finden Sie im Studienführer unter www.bffbern.ch im Download-Bereich des entsprechenden Bildungsgangs. 

 

Ihre Hauptaufgaben 

Vorbereiten, durchführen und auswerten von Unterricht in verschiedenen Klassen mit ca. 20 Studierenden. Erstellen und bewerten von Leistungsnachweisen in den Lerneinheiten in enger Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen (teilweise im Team-Teaching). Der Unterricht erfolgt ganztägig(8.30 – 16.25 Uhr) oder an Halbtagen an unterschiedlichen Wochentagen (Montag – Freitag, in Ausnahmen auch am Samstag). Mittelfristig ist auch die Übernahme weiterer Aufgaben (z.B. Begleitaufgaben in der Praxisausbildung oder bei Abschlussarbeiten) denkbar. 

 

Ihr Profil 

Sie verfügen über einen (sozial)pädagogischen Abschluss auf der Tertiärstufe, wenn möglich ein Masterdiplom der Fachhochschule/Universität sowie über mehrjährige berufliche Erfahrungen im entsprechenden Bereich. Sie haben einen Abschluss als Dozent/in Erwachsenenbildner/in HF oder eine gleichwertige Ausbildung absolviert oder sind bereit, diesen Abschluss nach Aufnahme der Lehrtätigkeit nachzuholen. 

Sie sind kommunikativ, teamfähig und an der Förderung von umfassenden Lernprozessen von Studierenden mit unterschiedlichen schulischen und beruflichen Hintergründen interessiert. 

 

Unser Angebot 

Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit an einer grossen, innovativen Berufsfachschule mit einem vielseitigen Bildungsangebot.Die Anstellungsbedingungen richten sich nach dem Gesetz über die Anstellung der Lehrkräfte (LAG).Informationen zu unserer Schule finden Sie unter www.bffbern.ch

 

Ihr nächster Schritt 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 31. Januar 2019 unter: 

 

https://www.ksml.apps.be.ch/ksml/#/stellen/ad/6564 

 

Für die Beantwortung von Fragen steht Ihnen Herr Roger Gernet, Bereichsleiter, gerne zur Verfügung. Sie erreichen ihn von Dienstag bis Donnerstag unter 031 635 28 74. 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

https://www.ksml.apps.be.ch/ksml/#/stellen/ad/6564

Bewerbungsfrist

31.01.2019

Aufschaltdatum

08.01.2019


Inseratenummer

ST-510038

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: