Berater/in (70%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

70%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Opferhilfe, Sozialraum/GWA, Kindes- und Erwachsenenschutz, Familienberatung, Scheidungsberatung

Stellenbezeichnung

Berater/in

Institution

Anlaufstelle gegen Häusliche Gewalt

Homepage

Stellenantritt

01.03.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Aarau

PLZ Ort

5000

Kanton

Aargau

Stellenbeschrieb

Die Anlaufstelle gegen Häusliche Gewalt (AHG) nimmt im Auftrag des Kantons Aargau seit dem 1. Juli 2009 nach polizeilichen Interventionen wegen häuslicher Gewalt Kontakt mit allen Beteiligten und Betroffenen auf. Sie klärt in der persönlichen oder telefonischen Beratung deren Unterstützungs­bedarf ab, triagiert an geeignete Fachstellen oder leitet, wenn nötig, Massnahmen ein. Sie berät Selbst- und Drittmelder/innen und Fachstellen und macht Öffentlichkeits-, Vernetzungs- und Bildungsarbeit. Die Beratung von Opfern und Gewaltausübenden ist dabei ein wichtiger Schwerpunkt.

 

 

Wir suchen per 1. März 2019 oder nach Vereinbarung eine(n) Berater/in 70 %

Aufgrund der schwerpunktmässigen Beratungsaufgabe mit weiblichen Opfern werden weibliche Bewerberinnen bevorzugt.

 

Ihre Arbeit beinhaltet

  • Kontaktaufnahme mit Betroffenen von häuslicher Gewalt nach einem Polizeieinsatz, Kurzberatung zur Abklärung der Situation, möglicher weiterer Schritte und des allfälligen Unterstützungsbedarfs, Triage oder Einleiten der notwendigen Massnahmen
  • Beratung und Begleitung von Betroffenen
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Akteuren im Kanton
  • Mitarbeit bei Weiterbildungen, Öffentlichkeits- und Vernetzungsarbeit
  • Allg. administrative Aufgaben

 

Sie

  • sind Sozialpädagoge/in, Sozialarbeiter/in oder Psychologe/in mit oder in entsprechender Weiterbildung und haben eventuell juristische Kenntnisse
  • kennen die Dynamik, die bei häuslicher Gewalt entsteht
  • sind engagiert, initiativ, selbstständig, belastbar, reflektiert und sprachlich gewandt
  • sind daran interessiert, in einem kleinen Team Ihr Wissen einzubringen

 

Wir bieten

  • eine vielseitige Arbeit mit Entwicklungspotenzial und viel Eigenverantwortung
  • zeitgemässe Arbeitsbedingungen, flexible Arbeitszeiten, zentralen Arbeitsort
  • Supervision und Fallsupervision

 

Informationen über die AHG erhalten Sie über unsere Website www.ahg-aargau.ch. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Matthias Lüscher stellvertretender Stellenleiter (062 550 20 19) zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 25. Januar 2019 an die AHG-Aargau, Sekretariat, Eva Graber, Ziegelrain 1, 5000 Aarau oder per Mail an info@ahg-aargau.ch.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

AHG Aargau
Sekretariat
Eva Graber
Ziegelrain 1
5000 Aarau

E-Mail

Weitere Auskünfte

Matthias Lüscher, Tel. 062 550 20 19

Bewerbungsfrist

25.01.2019

Aufschaltdatum

08.01.2019


Inseratenummer

ST-510053

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: