Sozialarbeiter/in bzw. Berufsbeistand/-beiständin (80% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Kindes- und Erwachsenenschutz

Stellenbezeichnung

Sozialarbeiter/in bzw. Berufsbeistand/-beiständin

Institution

Bereich Soziales Stadt Zofingen

Homepage

Stellenantritt

01.03.2019

Arbeitsort

Zofingen

PLZ Ort

4800

Kanton

Aargau

Stellenbeschrieb

Die Stadt Zofingen ist wirtschaftliches, gesellschaftliches und kulturelles Zentrum einer Region mit rund 75'000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Sie liegt in der Mitte zwischen den grossen Deutschschweizer Agglomerationen Zürich, Bern, Basel und Luzern und zeichnet sich durch beste Standortfaktoren wie gute Erreichbarkeit und hohe Lebensqualität aus.

 

Im Zuge einer Nachfolgeregelung sucht der Bereich Soziales per 1. März 2019 oder nach Vereinbarung eine fach- und sozialkompetente Persönlichkeit als

 

Sozialarbeiter/in bzw. Berufsbeistand/-beiständin 80 – 100 %

mit praktischen Erfahrungen in der gesetzlichen Sozialarbeit (Fachbereich Kindes- und Erwachsenenschutz)

 

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Beratung, Unterstützung und Betreuung von Personen in schwierigen Lebenslagen
  • Führen von Erstgesprächen mit Hilfesuchenden; Prüfen der Unterstützungsgesuche und Antragstellung an die zuständigen Organe gemäss Sozialhilfegesetz, Verordnung und Reglement über die Organisation der Sozialhilfe
  • Abklären von Leistungen anderer möglicher Kostenträger (Subsidiarität); Verantwortung für die Fallbearbeitung und Fallführung im Sinne des Case Managements; Verwalten und Prüfen des Zahlungsverkehrs bei Unterstützungsfällen
  • Führen von Mandaten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Auftrag des Familiengerichts
  • Durchführen von Abklärungen im Auftrag des Familiengerichts
  • Erstellung von Amts- und Sozialberichten im Auftrag des Familiengerichts
  • Vernetzungsarbeit mit Fachpersonen, soziale Institutionen und Behörden
  • Teilnahme an Fallbesprechungen, Intervisionen und Teamsitzungen sowie an Fachtagungen und Weiterbildungen

 

Ihr Profil

  • Dipl. Sozialarbeiter/in FH oder äquivalente Ausbildung mit entsprechender Erfahrung  im  Bereich Materielle Hilfe sowie Führen von Kindes- und Erwachsenenschutzmassnahmen im Kanton Aargau
  • Weiterbildung im Bereich Kindes- und Erwachsenenschutz
  • Einwandfreie mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Selbständige, ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz, gutes Einfühlungsvermögen sowie hohe Belastbarkeit
  • Empathie und Verständnis für Menschen in schwierigen Lebenssituationen
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse MS-Office und Fallführungssystem Tutoris
  • Teamfähig, flexibel und entscheidungsfreudig

 

Wir bieten Ihnen eine selbständige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team mit attraktiven Anstellungsbedingungen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: Abteilung Personal, Alte Kanzlei, Vordere Hauptgasse 74, Postfach 355, 4800 Zofingen oder an personal@zofingen.ch. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Cécile Wisler, Leiterin Bereich Soziales, Telefon 062 745 71 65.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Abteilung Personal
Alte Kanzlei
Vordere Hauptgasse 74
Postfach 355
4800 Zofingen

E-Mail

Weitere Auskünfte

Cécile Wisler, Leiterin Bereich Soziales, Telefon 062 745 71 65

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

09.01.2019


Inseratenummer

ST-510103

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: