Sozialpädagoge/in (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Behindertenarbeit, Wohnintegration/Wohnen

Stellenbezeichnung

Sozialpädagoge/in

Institution

Stiftung Brändi, Wohnhaus Bleuen

Homepage

Stellenantritt

01.03.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Willisau

PLZ Ort

6130

Kanton

Luzern

Stellenbeschrieb

Die Stiftung Brändi ist eine soziale Institution. Wir fördern die berufliche, gesellschaftliche und kulturelle Integration von Menschen mit Behinderung. Für Industrie und Gewerbe sind wir ein leistungsfähiger und professioneller Wirtschaftspartner. Die Stiftung Brändi ist mit einer Belegschaft von 1'800 Mitarbeitenden einer der grössten Arbeitgeber im Kanton Luzern.

 

Das Wohnhaus Bleuen befindet sich in Willisau. Wir begleiten 54 Menschen mit geistiger Behinderung in zwölf Wohngruppen. Wertschätzung und Eigenverantwortung sind wichtige Elemente unserer Grundhaltung. Für unser «Wohnen intensiv» suchen wir eine/n

 

Sozialpädagoge/in 80%

 

Sie begleiten Menschen mit Behinderung und herausforderndem Verhalten im Wohnen und in der Tagesstruktur. Als Sozialpädagoge/in sind Sie für die agogische Prozessgestaltung von vorwiegend jungen Erwachsenen zuständig. Sie begleiten die Menschen mit Behinderung in der Tagesbeschäftigung und im Wohnen mit individuell angepassten Tagesplänen und gestalten das interne Atelier-Angebot kreativ mit.

 

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagoge/in HF/ FH. Als initiative Persönlichkeit mit einer schnellen Auffassungsgabe und Durchsetzungsvermögen lieben Sie täglich neue Herausforderungen in einem engagierten Team. Vernetztes, konstruktives Mitdenken und Handeln – gewürzt mit einer Prise Humor – zeichnet Sie aus und eine transparente Kommunikation fällt Ihnen leicht. Gute Informatikanwender-Kenntnisse runden Ihr Profil ab.

 

Nebst zeitgemässen Arbeitsbedingungen und guten Sozialleistungen finden Sie bei uns attraktive Entwicklungsmöglichkeiten, Weiterbildung im Deeskalationsmanagement und regelmässige Fachberatungen. Sie arbeiten in einem engagierten Team und in einer Kultur, die von Wertschätzung und Eigenverantwortung geprägt ist.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Foto bis 31. Januar 2019

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Stiftung Brändi
Leiter Wohnhaus Bleuen
Herr Peter Marti
Bleuen 8
6130 Willisau

E-Mail

Weitere Auskünfte

Herr Peter Marti 041 972 71 61

Bewerbungsfrist

31.01.2019

Aufschaltdatum

10.01.2019


Inseratenummer

ST-510129

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: